Chronik | Niederösterreich
21.04.2018

Prölls Abschiedsbesuch in Unternalb

Caritas-Präsident Michael Landau führte Ex-Landeshauptmann durch Behinderten-Einrichtung in Unternalb bei Retz.

Nach rund 15 Jahren besuchte der ehemalige Landeshauptmann Erwin Pröll gemeinsam mit Caritas-Präsident Michael Landau wieder die Caritas-Einrichtung in Unternalb bei Retz im Bezirk Hollabrunn. Es war eine Art Abschiedsbesuch, der aufgrund von Terminproblemen erst in diesem Jahr stattfinden konnte.

Davor waren Pröll und Landau 2003 zur Eröffnung des Wohnhauses für die Klienten gemeinsam in Unternalb gewesen. Seitdem hat sich viel verändert. 2015 wurde im angrenzenden ehemaligen Pfarrhof eine Pension eröffnet. Das „OBENauf“ ist ein Hotel, welches von Menschen mit Behinderung bewirtschaftet wird. Die fünf Doppelzimmer werden sowohl von Touristen, als auch von Firmen für Workshops und Meetings gern genutzt.

Caritas-Präsident Landau ist stolz auf diese Einrichtung: „Es ist ein Ort, der zeigt, was Menschen mit Behinderung leisten können. Es ist gerade jetzt im Frühling – im Grunde genommen aber das ganze Jahr – ein Ort zum Krafttanken.“

Eingliederung

Den Klienten soll in dieser Pension ein erster Schritt in das Berufsleben ermöglicht werden. Und die Kundenzufriedenheit gibt der Caritas recht, sagt Pressesprecher Martin Gantner: „Erst vor Kurzem hat die Pension eine Neun-Sterne-Bewertung über ein Buchungsportal bekommen und auch sonst sind die Rückmeldungen positiv.“

Während des Rundgangs durch Werkstätten, Bauernhof und Wohnhaus für die Klienten, schwelgte Erwin Pröll auch in Erinnerungen: „Es hat sich hier wirklich einiges verändert, seit ich das letzte Mal da war. Aber es freut mich, dass diese Einrichtung so gut läuft.“

Bei der Begrüßung eines Klienten, der erzählte, dass er gerne mit dem Rad fährt, plauderte Pröll auch über seinen gar nicht so ruhigen „Ruhestand“: „Ich war jetzt erst kürzlich eine Woche mit dem Rad auf Mallorca unterwegs.“ Dem folgte auch eine Einladung an den Klienten, dass Pröll und er gemeinsam eine Radtour machen sollten.

14 slides, created on 20/Apr/2018 - 19:22:23

1/14

Lob von Landau

Caritas-Präsident Michael Landau nutzte den Rundgang, um sich bei Pröll zu bedanken: „Ich durfte Sie in Ihrer Amtszeit immer wieder auch persönlich im Umgang mit den Niederösterreichern erleben. Und dabei hat mich immer wieder Ihre Fähigkeit überrascht, wie Sie sich auf Ihr Gegenüber eingelassen haben. Voll und ganz und unverstellt.“