© Feuerwehr Pressbaum

Chronik | Niederösterreich
05/24/2019

Pressbaum: Mann von Rasenmähertraktor beinahe erdrückt

74-Jähriger erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Ein schrecklicher Arbeitsunfall ereignete sich Freitagmittag in Pressbaum im Bezirk St. Pölten. Ein Pensionist war mit einem Rasenmähertraktor unterwegs, als er mit dem Gefährt an einem Zaun hängenblieb. Der Rasenmäher kippte dadurch um, der 74-Jährige kam unter der 300 Kilogramm schweren Maschine zu liegen.

Abtransport mit Heli

Passanten, die den Unfall sahen, alarmierten sofort die Feuerwehr, die den Mann aus seiner misslichen Lage befreien konnte. Der Pensionist erlitt schwerste Verletzungen und musste nach der Erstversorgung mit einem ÖAMTC-Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.