© Freiwillige Feuerwehr Retz

Chronik Niederösterreich
08/01/2019

Pkw überschlug sich und blieb auf Gleisen liegen

Bei Retz (Bezirk Hollabrunn) kam eine Frau aus unbekannter Ursache von der Straße ab und musste aus dem Auto befreit werden.

von Kevin Kada

Am Mittwochnachmittag war eine Pkw-Lenkerin auf der Bundesstraße B35 im Gemeindegebiet von Unternalb (Bezirk Hollabrunn) unterwegs. Die Frau kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf den Bahngleisen liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Retz und Unternalb rückten zur Rettung der Fahrerin aus.

Am Einsatzort begann die Feuerwehr mit den Sicherheitsmaßnahmen, um das Fahrzeug zu stabilisieren. Nach Rücksprache mit dem ebenfalls alarmierten Roten Kreuz wurde das Dach des Autos aufgeschnitten, um die verletzte Frau möglichst schonend zu befreien.

Anschließend wurde das Unfallfahrzeug mit einem Kran von den Gleisen geborgen.