Notarzt im Einsatz (Symbolbild).

© KURIER/Jürgen Zahrl

Niederösterreich
09/30/2018

Pkw prallte gegen Hausmauer, Vater und Tochter starben

Der Unfall passierte in Dürnkrut, Bezirk Gänserndorf. Der 68-Jährige und die 41-Jährige hatten keine Überlebensschance.

von Jürgen Zahrl

Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall Sonntagfrüh in Dürnkrut, Bezirk Gänserndorf, NÖ, sind ein 68-jähriger Pkw-Lenker und seine 41-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz saß, ums Leben gekommen. Aus noch unbekannter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen, der Pkw prallte in weiterer Folge frontal gegen eine Hausmauer.

Obwohl das Notarztteam des Rettungshubschraubers und mehrere Feuerwehrleute rasch zur Stelle und die beiden Insassen zügig aus dem zerstörten Autowrack geschnitten waren, gab es für Vater und Tochter keine Überlebenschance. Sie starben noch an der Unfallstelle.

Da die Umstände zunächst nicht gänzlich geklärt werden konnten, wurde von Seiten der Polizei die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Sonntagnachmittag wurden die beiden Verstorbenen zur Beerdigung freigegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.