Picknick - Nudelsalat und saure Wurst

Zwei einfach köstliche Rezepte für's Mahl unter freiem Himmel - Von Heidi Strobl aus dem FREIZEIT Kurier.

Zutaten für 4 Personen

Für den Nudelsalat:
200 g Nudeln
3 Hand voll Rucola
100 g Bauchspeck, kleingewürfelt
½ roter Paprika
4 EL Walnusskerne, grob zerkleinert
4 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamicoessig
2 TL Senf
Salz, Pfeffer

Für die saure Wurst:
1 Knackwurst
1 milde Zwiebel (am besten eine rote Tropea-Zwiebel)
2-3 große Blätter Sauerampfer
2 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
2 EL milder Obstessig
Pfeffer

Aufwand: 1 von 3 Punkten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Preis: 1 von 3 Punkten
Kalorien: ca. 670 kcal/Person

Ob zu Sonnenaufgang auf der Jubiläumswarte, zur Mittagsrast im Weingarten oder an lauen Abenden auf einer Wienerwaldwiese - nirgendwo schmeckt's mir besser als unter freiem Himmel. Hier zwei picknicktaugliche Klassiker, im Rexglas transportfähig gemacht.

Nudeln al dente kochen, mit kaltem Wasser gut abbrausen, in eine große Schüssel umleeren. Speck in einer Pfanne knusprig braun braten, auskühlen lassen. Rucola waschen, trockenschleudern und grob schneiden. Paprika klein würfeln. Essig mit Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer cremigen Marinade rühren. Speckwürfel, Nüsse und Paprika unterheben, mit Nudeln und Rucola vermischen.

Die Knackwurst schälen und in dünne Radeln schneiden, Zwiebel in Ringe, Sauerampfer in grobe Streifen. Die drei Zutaten abwechselnd in ein Rexglas schlichten, dazwischen ein bisschen pfeffern. Zum Schluss mit verdünntem Obstessig übergießen, mit dem Öl abschließen.

Getränketipp: entweder Weißburgunder, sehr gut gekühlt, in eine Kühlmanschette gesteckt und in die Picknickdecke gewickelt - oder (sicherheitshalber) fruchtiger Blauer Portugieser.

Lesen Sie jede Woche neue Rezept-Tipps von Heidi Strobl im FREIZEIT Kurier. Hier: 16.5.

Mehr Outdoor-Rezepte finden Sie unter: www.issgesund.at

Weitere Rezepttipps von Heidi Strobl gibt es für Sie unter folgenden Links:

Erstellt am 05.12.2011