© REUTERS/RALPH ORLOWSKI

Chronik Niederösterreich
06/06/2019

Pfingstwochenende: Auffahrt A21 auf die Südautobahn gesperrt

In Fahrtrichtung Wien, aufgrund von Belagsanierung. Großräumige Umleitung wird eingerichtet.

Die Auffahrt der Wiener Außenring-Autobahn (A21) auf die Südautobahn (A2) wird am Pfingstwochenende in Richtung Wien gesperrt. Grund sind Asfinag-Angaben vom Donnerstag zufolge Fahrbahnbelags-Sanierungsarbeiten. Diese sind von Samstag, 18.00 Uhr, bis Montag, 5.00 Uhr, geplant, wurde mitgeteilt. Eine großräumige Umleitung wird eingerichtet.

Alternativroute über S1 und A4

Die Alternativroute führt über die Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) sowie die Ostautobahn (A4). Die Umleitung Richtung Altmannsdorf verläuft über die S1 Abfahrt Vorarlberger Allee, Richard-Strauss-Straße zur A23 Auffahrt Sterngasse, hieß es seitens der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.