© REUTERS/RALPH ORLOWSKI

Chronik | Niederösterreich
06/06/2019

Pfingstwochenende: Auffahrt A21 auf die Südautobahn gesperrt

In Fahrtrichtung Wien, aufgrund von Belagsanierung. Großräumige Umleitung wird eingerichtet.

Die Auffahrt der Wiener Außenring-Autobahn (A21) auf die Südautobahn (A2) wird am Pfingstwochenende in Richtung Wien gesperrt. Grund sind Asfinag-Angaben vom Donnerstag zufolge Fahrbahnbelags-Sanierungsarbeiten. Diese sind von Samstag, 18.00 Uhr, bis Montag, 5.00 Uhr, geplant, wurde mitgeteilt. Eine großräumige Umleitung wird eingerichtet.

Alternativroute über S1 und A4

Die Alternativroute führt über die Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) sowie die Ostautobahn (A4). Die Umleitung Richtung Altmannsdorf verläuft über die S1 Abfahrt Vorarlberger Allee, Richard-Strauss-Straße zur A23 Auffahrt Sterngasse, hieß es seitens der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft.