© FF Stetteldorf

Chronik Niederösterreich
04/19/2020

NÖ: Großbrand auf Bauernhof, 300 Schweine gerettet

Ein Ausbreiten des Feuers auf den Wohntrakt wurde verhindert. Die Brandursache war am Sonntagvormittag noch unklar.

Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Stetteldorf am Wagram (Bezirk Korneuburg) ist Sonntag kurz nach 6.00 Uhr ein Brand ausgebrochen. Auch ein Stall mit 300 Schweinen war vom Feuer betroffen, berichtete Franz Resperger vom Landesfeuerwehrkommando. Die Einsatzkräfte konnten alle Tiere rechtzeitig ins Freie bringen und ein Ausbreiten der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Unklare Brandursache

Um 9.00 Uhr war die Flammen besiegt und der Brand gelöscht, teilte Sprecher Franz Resperger dem KURIER mit. Fünf Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz. Der Sachschaden dürfte laut Feuerwehr beträchtlich sein. Über die Brandursache gab es noch keine gesicherten Erkenntnisse.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.