Chronik Niederösterreich
02/20/2019

NÖ: Drei Verletzte bei Kollision von Pkw und Lkw auf A3

Bezirk Mödling: Schwerfahrzeug kam von Südostautobahn ab und kippte um.

Bei der Kollision eines Lkw-Gespanns mit einem Pkw samt beladenem Autoanhänger haben am Mittwochnachmittag auf der Südostautobahn (A3) drei Personen Blessuren erlitten. Die Verletzten wurden ins Landesklinikum Baden eingeliefert, teilte Sonja Kellner vom Roten Kreuz mit. Der Lkw war nach Feuerwehrangaben von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Bei der Bergung stand die FF der Stadt Mödling sowie jene aus Wiener Neudorf im Einsatz. Bei den Verletzten handelt es sich dem Roten Kreuz zufolge um den Lenker des Lkw und den Fahrer sowie einen Insassen des Pkw.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.