++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

(Symbolbild)

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Niederösterreich
04/20/2020

NÖ: Auto krachte in Müllwagen, 41-Jähriger wurde verletzt

Das Bein des Arbeiters wurde bei dem Unfall eingeklemmt. Der Mann musste ins Krankenhaus.

von Johannes Weichhart

Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Tullnerbach (Bezirk St. Pölten) ist am Montag das Bein eines Mitarbeiters der Müllabfuhr eingeklemmt worden.

Polizei ermittelt

Ein 53-Jähriger war laut einer Aussendung der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit seinem Pkw mit langsamer Geschwindigkeit gegen das Heck eines haltenden Müllwagens geprallt.

Der 41-Jährige aus Krems stand auf dem Trittbrett. Er erlitt Verletzungen. Der 41-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das Landesklinikum Tulln gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.