Die Feuerwehr ist  im Einsatz  für ihre Mitbürger. Jetzt sollen zwei Mitglieder der Organisation Schaden zugefügt haben (Symbolbild)

© GNEDT/Kurier/martin gnedt

Chronik Niederösterreich
12/28/2019

Niederösterreich: Pkw-Lenker (27) starb bei Verkehrsunfall

Auto kam im Bezirk Amstetten von der Fahrbahn ab und krachte gegen Steinmauer. Der Unfallhergang ist unklar.

Ein 27-jähriger Pkw-Lenker ist in der Nacht auf Samstag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Amstetten ums Leben gekommen. Der Niederösterreicher kam gegen 1.00 Uhr mit seinem Auto zwischen Hochkogel und Euratsfeld in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug stieß bei Schnolzendorf gegen eine Steinmauer. Der Pkw des 27-Jährigen wurde stark deformiert. Der Mann erlag trotz des schnellen Einsatzes von drei Feuerwehren und dem Rettungsdienst noch am Unfallort seinen Verletzungen, berichtete die Polizei.

Die genaue Unfallursache ist unbekannt und wird von der Polizei ermittelt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle durch die Feuerwehr geräumt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.