Karl Merkatz mit Filmschwein Mariandl

© /Wolf Liemberger / Bonusfilm GmbH

Göpfritz an der Wild
11/06/2014

Neues Zuhause für Filmschwein Mariandl

Das Filmteam von "Der Blunzenkönig" übergab das Tier an den Gnadenhof "Help2und4Beine".

Das Schwein Mariandl spielt eine wichtige Rolle im Film „Der Blunzenkönig“ mit Karl Merkatz als Hauptdarsteller. Kinostart ist im Sommer 2015. Das Schicksal des Tiers ist den Filmemachern auch nach den Dreharbeiten nicht „wurscht“. Mariandl wurde vor Kurzem im Waldviertler Gnadenhof „Help2und4Beine“ aufgenommen. Hier in Göpfritz an der Wild wird es sein weiteres Leben verbringen. Derzeit werden etwa 100 Tiere betreut. Mariandl hat sich bereits eingelebt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.