Der Pkw wurde schwer beschädigt von der Fahrbahn geschleudert und kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand

© Monatsrevue/Thomas Lenger

Chronik Niederösterreich
05/11/2020

Münchendorf: Unfall forderte zwei schwer Verletzte

Pkw prallte auf LKW: Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug geborgen werden

Am Montagmorgen ereignete sich auf der B16 zwischen Ebreichsdorf und Münchendorf ein Unfall. Ein PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen, als der vor ihm fahrende Lkw auf Höhe einer Recyclingfirma auf das Firmengelände abbiegen wollte.

Der Pkw prallte dadurch gegen den Lkw und wurde schwer beschädigt von der Fahrbahn geschleudert. Das Fahrzeug kam schließlich in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. 

Feuerwehren aus Münchendorf und Achau sowie Rettungsteams vom ASB Ebreichsdorf und dem Roten Kreuz Oberwaltersdorf waren im Einsatz

Der Pkw wurde schwer beschädigt

Der ASB Ebereichsdorf rettete den schwer verletzten Beifahrer

Die Feuerwehren mussten die Beifahrertür mittels hydraulischem Rettungsgerät entfernen

Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Münchendorf geborgen werden

Der PKW-Lenker konnte nicht rechtzeitig bremsen bzw ausweichen

Der LKW wollte auf das Firmengelände eines Recyclingbetriebes abbiegen als der Unfall geschah

Die verletzten PKW-Insassen wurde beide in Krankenhäuser gebracht

Die Fahrezuginsassen wurden vor Ort von den Sanitätern erstversorgt

Der Unfall ereigneite sich auf der B16 zwischen Ebreichsdorf und Münchendorf

Beifahrer wurde schwer verletzt

Der Fahrer des Fahrzeuges wurde dabei verletzt, konnte sich aber selbst befreien. Sein Beifahrer musste von den alarmierten Einsatzkräfte geborgen werden. Dazu wurde von den Feuerwehren Münchendorf und Achau mittels hydraulischem Rettungsgerät die Beifahrertür entfernt und der Fahrzeuginsasse von den Sanitätern des ASB Ebreichsdorf mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet.

Er wurde vom Notarzt stabilisiert und in das UKH Meidling gebracht. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom nachgeforderten Rettungswagen des Roten Kreuzes Oberwaltersdorf ins Krankenhaus nach Baden eingeliefert. Der Unfallwagen wurde von der Feuerwehr Münchendorf abtransportiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.