© APA/Gindl

Chronik Niederösterreich
08/03/2019

Motorradlenker fuhr mit 128 km/h in Weinviertler Ortsgebiet

Mit Autobahn-Geschwindigkeit statt Tempo 50: Den 36-jährigen Niederösterreicher erwartet eine Anzeige.

Mit 128 statt der erlaubten 50 km/h ist am Freitagnachmittag ein 36-jähriger Niederösterreicher mit seinem Motorrad in Nodendorf in der Weinviertler Gemeinde Niederleis im Bezirk Mistelbach unterwegs gewesen. Der Lenker wurde von Beamten angehalten, die Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt hatten, teilte die Polizei mit. Den Mann erwartet nun eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft.