© APA/dpa/Frank Rumpenhorst

Chronik Niederösterreich
11/14/2019

Kollision auf A2 bei Wiener Neustadt: Frau schwer verletzt

Eine 22-jährige Lenkerin geriet aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern, ein nachkommender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Eine Frau ist am Mittwoch bei einer Kollision auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt schwer verletzt worden. Aufgrund von Aquaplaning geriet die Lenkerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag kurz vor 14.30 Uhr ins Schleudern, ein nachkommender 60-jähriger Grazer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in das Fahrzeug der 22-Jährigen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Die Beifahrerin des 60-Jährigen, eine 61-Jährige aus Graz, erlitt bei dem Crash leichte Blessuren. Sie wurde ebenso wie die Schwerverletzte ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert, berichtete die Polizei am Donnerstag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.