© FF Kirchberg/Pielach

Chronik | Niederösterreich
07/09/2019

Kirchberg: Sicherheitsscheibe auf Aussichtsplattform gebrochen

Gefährliche Situation am 34 Meter hohen Skywalk in Kirchberg an der Pielach. Die Feuerwehr musste anrücken.

Brenzlige Situation Dienstagabend in Kirchberg an der Pielach im Bezirk St. Pölten. Auf dem Skywalk, einer 34 Meter hohen Aussichtsplattform im Ortszentrum, war eine auf dem Boden installierte Sicherheitsscheibe gebrochen.

Kurze Zeit später waren auch schon Feuerwehr und Polizei vor Ort, um den Bereich abzusperren. Die Einsatzkräfte sicherten den Boden schließlich mit einer Schaltafel.

Wie es zu dem Glasbruch kommen konnte, muss nun geklärt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.