Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Kaserne soll auf neuer Sperrliste zu finden sein

Horn - Aufregung herrscht neuerdings in der Bezirksstadt in Horn: Vor wenigen Tagen ist durchgesickert, dass die Radetzky-.Kaserne Horn als einziger Standort in Niederösterreich - wieder einmal - auf einer neuen und bisher geheim gehaltenen Schließungsliste steht.

Nun bereiten sich schon viele auf Widerstand gegen die neuen Schließungspläne für Kasernen vor. Zuletzt konnte die drohende Schließung der Horner Radetzky-Kaserne im Jahr 2005 abgewehrt werden.

Die Empörung über derartige Pläne ist groß. Denn gerade im Waldviertel wird um jeden Arbeitsplatz gekämpft. Zwei politische Parteien wollen heute dazu Stellung nehmen: Die ÖVP und die FPÖ. Die Volkspartei plant in Horn eine Pressekonferenz mit VP-Landesgeschäftsführer Gerhard Karner.

Die FPÖ will in der Landeshauptstadt St. Pölten heute eine "Initiative für Kasernenstandorte in Niederösterreich" vorstellen.