Chronik Niederösterreich
05/07/2012

Hundehasser drohte mit Umbringen

Baden – „Jetzt hole ich meine Schrotflinte und erschieße dich und deinen Scheißköter“, soll ein 18-Jähriger vom Balkon aus einem Hundebesitzer in Baden zugerufen haben. Der Mann hatte seinen Hund in die Wiese einer Wohnhausanlage urinieren lassen. Ob der Kontrahent seine Drohung wahr macht, wollte er nicht abwarten. Hund und Herrl flüchteten und alarmierten die Stadtpolizei. Die fand bei dem 18-Jährigen zwar keine Waffe, aber einen „Joint“ im Wohnzimmer. Die Morddrohung bestritt der junge Mann. Ihn erwarten Anzeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.