Chronik | Niederösterreich
09.11.2018

Herzogenburg: Bürgermeister Zwicker tritt zurück, Artner folgt

Noch zwölf Jahren legt Franz Zwicker sein Amt zurück. Aus gesundheitlichen Gründen.

Polit-Knalleffekt in Herzogenburg im Bezirk St. Pölten: Nach zwölf Jahren im Amt wird Bürgermeister Franz Zwicker bei den kommenden Gemeinderatswahlen nicht mehr antreten. Grund seien gesundheitliche Gründe, so der SPÖ-Politiker. "Mit meiner Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt hat ein neues Team die Möglichkeit sich ausreichend einzuarbeiten."

Bereits am 17. November soll in den Parteigremien ein Nachfolger nominiert werden. Als Favorit gilt Christoph Artner, der bislang die Funktion des Vizebürgermeisters inne hatte.