© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

ermittlungen
02/11/2019

Haidershofen: Spaziergänger entdeckten Wasserleiche

Seit einem Monat ist ein Oberösterreicher verschwunden. Nun wurde seine Leiche zwischen Schwemmholz gefunden.

von Johannes Weichhart

Schauriger Fund Sonntagnachmittag bei einem Kraftwerk in Haidershofen im Bezirk Amstetten. Spaziergänger entdeckten auf einem Lagerplatz für Schwemmholz eine Leiche.

Laut Polizei soll es sich bei dem Toten um einen 53-Jährigen aus Oberösterreich handeln, von dem seit mehr als einem Monat jede Spur fehlt. Die Obduktion ergab am Dienstag, dass der Mann nicht durch Fremdverschulden gestorben ist. Dennoch wurden weitere Untersuchungen angeordnet.