© FF Waidhofen/Ybbs

Chronik Niederösterreich
04/02/2019

Hackschnitzellager brannte in NÖ: Acht Feuerwehren im Einsatz

In Waidhofen a.d. Ybbs war ein Hackschnitzellager in Brand geraten. Acht Feuerwehren waren mit 143 Mann stundenlang im Einsatz.

In Waidhofen a.d. Ybbs sind am Montag acht Feuerwehren mit 143 Mann im stundenlangen Löscheinsatz gestanden. Im Stadtteil Konradsheim war ein Hackschnitzellager in Brand geraten. Die Flammen erfassten laut den Helfern auch eine angebaute Garage.

Der Brandalarm war am späten Nachmittag ausgelöst worden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Windes war eine Bekämpfung der Flammen nur unter schwerem Atemschutz möglich, berichtete die FF Waidhofen a.d. Ybbs.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.