Genuss mit Stil

Das Auge isst mit - Wie stilvolles Anrichten gelingt, verrät dieser Buchtipp. Rezept zum Nachkochen: Exotischer Hähnchensalat.

Man kennt das. Ein lieblos auf's Teller "geklatschtes" Gericht schmeckt nicht. Warum? Weil Menschen nicht nur mit dem Mund essen sondern vor allem auch mit den Augen. Wie die Liebe, so gibt es auch den (guten) Geschmack auf den ersten Blick. Noch bevor wir anfangen zu essen bewerten wir das, was uns aufgetischt wurde nach dem optischen Erscheinungsbild. Umso wichtiger also, dass das nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut aussieht. Oberflächlich werden manche sagen - wenn es so ist, sind Profiköche die Meister der Oberflächlichkeit. Manche Kreationen, die sie oft mithilfe von so genannten Garnierringen schaffen, erinnern mehr an den biblischen Turmbau zu Babel aber eines ist allen gemeinsam: sie hinterlassen bleibenden Eindruck und sorgen für erstaunte, begeisterte Ahs! und Ohs! Bei Tisch.

Diese kulinarischen Hingucker sind aber nicht den Profis vorbehalten, auch Hobbyköche können mit ein paar leichten Tricks imposante Genuss-Türmchen gestalten. Die passende Anleitung sowie zahlreiche, bunt gestreute Rezepttipps finden sie in "Stilvoll anrichten". Praktisch: Das Buch liefert das nötige Equipment gleich mit: 4 hochwertige Garnierringe aus Edelstahl sind im Set mit dem Kochbuch erhältlich.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

Zubereitung

1 Fleisch tropfen tupfen und mit 1 Esslöffel Sojasauce und etwas Cayennepfeffer würzen. In 1 Esslöffel heißem Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Minuten goldbraun braten, in der Pfanne abkühlen lassen.

2 Ingwer dünn schälen und fein reiben. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Die Limette heiß waschen, trocknen und ½ Teelöffel Schale fein abreiben. 2 Esslöffel Limettensaft auspressen. Limettensaft, Limettenschale, Ingwer, Chili, 2 Esslöffel Sojasauce und 2 Esslöffel Sesamöl verrühren.

3 Paprika putzen, entkernen und halbieren. Paprika quer in feine Scheiben hobeln. Frühlingszwiebel putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Papaya entkernen, Kerne zwischen Küchenpapier trocken reiben, beiseite stellen. Die Papaya schälen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Papaya, Paprika, Frühlingszwiebel und Sauce vorsichtig mischen.

4 Erdnüsse grob hacken. Hähnchenbrust mithilfe von zwei Gabeln zerzupfen. Beides unter den Salat heben. Minze waschen, trocknen Blättchen abzupfen und (bis auf einige kleine Blättchen) unterheben.

5 Gurke waschen, streifig schälen und in dünne Scheiben hobeln. Rand der größeren Garnierringe so mit Gurkenscheiben auslegen, dass sie je zur Hälfte überlappen. Salat im Gurkenring anrichten und mit Papayakernen und Minzblättchen garnieren.

Kay-Henner Menge
Stilvoll anrichten
Südwest Verlag
64 Seiten, 17,50 €
Mit dabei: 4 hochwertige Edelstahlringe zum kreativen Anrichten

Erstellt am 05.12.2011