© Jürgen Zahrl

Chronik Niederösterreich
10/01/2012

Gemeinde realisiert neue Kleinkunstbühne

Der geplante, multifunktionale Veranstaltungssaal im Sparkassenhaus am Dreifaltigkeitsplatz in Zwettl nimmt immer konkrete Formen an.

Zwettl – In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde der Beschluss gefasst, dass die gemeindeeigene Immobiliengesellschaft mehrere Räume im umgebauten Gebäude um bis zu 150.000 Euro ausstattet und um 750 Euro pro Monat an die Stadtgemeinde vermietet.

Bis Jahreswechsel sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Der "Hörsaal" soll für Konzerte, Musikproben, Vorträge, Lesungen und kleinere Theater-Aufführungen genutzt werden. Das Fassungsvermögen beträgt maximal 120 Sitzplätze. Allen voran wird der Kulturverein "Syrnau" darin seine neue Heimat finden.

Vorübergehend ist der Kulturverein "on tour" und veranstaltet seine Konzerte derzeit an verschiedenen Orten. Als nächstes Event ist die traditionelle "Jam Session" am kommenden Donnerstag ab 20.15 Uhr im Lokal "El Struz" geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.