Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Frau verletzt, Autofahrer flüchtete

Herzogenburg - Fahrerflucht beschäftigt die Polizei in Herzogenburg. Gestern gegen 6.25 Uhr in der Früh wollte eine 87-jährige Frau bei der Kreuzung Hainerstraße/Schillerring die Straße überqueren. Sie benutzte den Fußgängerübergang und war bereits in der Mitte der Fahrbahn, als sie von einem Auto niedergestoßen wurde. Der Lenker des roten Kleinwagen - vermutlich ein Seat Ibiza älteren Baujahres - fuhr weiter Richtung Rottersdorferstraße, ohne der Dame zu helfen. Nun sucht die Polizei nach dem flüchtigen Fahrer.

Die Seniorin musste mit der Rettung ins Landesklinikum nach St. Pölten gebracht werden. Sie wurde schwer verletzt.

Die Polizeiinspektion Herzogenburg bittet um sachdienliche Hinweise unter 059133/3165.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.