Feuerwehr, Feuerwehrauto

© Kurier / Franz Gruber

Chronik Niederösterreich
10/11/2019

Engelhartstetten: 100 Feuerwehrleute bei Brand im Einsatz

Die Garage eines Hauses war in Flammen aufgegangen, der Brand griff auch auf das angrenzende Wohngebäude über.

Rund 100 Feuerwehrleute sind in der Nacht auf Freitag in Stopfenreuth in der Gemeinde Engelhartstetten (Bezirk Gänserndorf) im Einsatz gestanden. Die Garage eines Hauses war in Flammen aufgegangen, der Brand griff nach Angaben des Bezirkskommandos Gänserndorf auch auf das angrenzende Wohngebäude über. Verletzt wurde niemand.

Gelöscht wurde das Feuer großteils unter Atemschutz. Die Garage und das Dachgeschoß des Hauses brannten nach Angaben von Einsatzleiter Christopher Ebm aus. "Die Bewohner wurden durch einen lauten Knall geweckt und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen", sagte Ebm auf APA-Anfrage.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.