© LPD NÖ

Polizei
01/28/2019

Emmersdorf: Wer kennt diesen Außenspiegel?

Die Polizei im Bezirk Melk ermittelt nach einem Unfall mit Fahrerflucht. Hinweise aus der Bevölkerung werden erbeten.

von Johannes Weichhart

Ein Unfall, der sich am 24. Jänner im Gemeindegebiet von Emmersdorf im Bezirk Melk ereignet hat, beschäftigt auch die Polizei.Ein 40-Jähriger war mit einem Transporter im Bereich Luberegg unterwegs, als er in einer Rechtskurve von einem Kleintransporter "abgeschossen" wurde. Bei der Kollision verlor das Fahrzeug den linken Außenspiegel, der Fahrer stoppte aber nicht, sondern fuhr weiter.

Bei dem gesuchten Wagen dürfte es sich laut Exekutive um einen VW älteren Baujahrs handeln. Das Gehäuse des Außenspiegels ist vollständig mit Abziehbilder beklebt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk unter der Telefonnummer 059133-3130 erbeten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.