Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Einbrecher stahlen Tresor aus Schule

Wieselburg - Ein spektakulärer Einbruch beschäftigt derzeit die Ermittler in Wieselburg, Bezirk Scheibbs. Unbekannte drangen in der Nacht auf Mittwoch in die Hauptschule ein und durchstöberten mehrere Räume. Sie wurden fündig: In der Direktion entdeckten sie einen einbetonierten Tresor, den sie aus der Wand rissen. Laut Polizei befanden sich 5000 Euro in dem Safe, wie groß der Gesamtschaden ist, kann noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise werden an 059133/3157 erbeten.

Ganoven trieben sich kürzlich auch auf einer Baustelle in Blindenmarkt, Bezirk Melk, herum. Aus einem Container stahlen die Kriminellen Werkzeug und die Jause, die die Arbeiter für den kommenden Tag in den Kühlschrank gelegt hatten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.