© Deutsch Gerhard

Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Drogenlenker rastete nach Unfall aus

Der 25-Jährige war mit dem Auto im Acker gelandet und ging auf andere los. Er kommt in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher.

Kokain, Alkohol, synthetische Drogen und Medikamente: Diese Mischung bekam einem 25-Jährigen aus dem Bezirk Tulln gar nicht. Am 7. April setzte sein Verstand aus. Nachdem er mit seinem Auto im Bezirk Korneuburg in einem Acker gelandet war, rastete er aus.
Der bullige Mann stellte sich an die Straße, in der Hand hatte er eine Stange. Damit wollte er einen Autofahrer aufhalten. "Er hat auf das Auto geschlagen. Dann ist er auf die Motorhaube gesprungen und hat sich an den Scheibenwischern festgehalten", schildert der Lenker. Nach kurzer Zeit sprang der 25-Jährige ab und rannte zu einem Haus. "Wir haben gesehen, wie er über unseren zwei Meter hohen Zaun gesprungen ist, dann ist er durch unsere Glastür durchgelaufen und stand im Haus", schildert der Hausbesitzer. Der Mann rannte durch sämtliche Räume, riss den Schlüsselkasten von der Wand und kaperte das Auto des Ehepaares.

Verhaftung

Die Polizei nahm die Verfolgung auf. "Ich wollte den Wagen anhalten", erzählt ein Polizist. "Doch er hat beschleunigt und ist auf mich zu." Nur durch einen Sprung in seinen Wagen konnte sich der Beamte retten. Bei der Verhaftung wenig später trat der Drogenlenker nach den Polizisten. Drei Beamte wurden verletzt.

"Haben Sie ein Alkoholproblem?", fragt Richter Gernot Braitenberg. "Ich habe überhaupt ein Drogenproblem", sagt der Mann. Außerdem leidet er an einer schweren Persönlichkeitsstörung. Eine ambulante Behandlung hilft da nicht. Der Mann wird in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher untergebracht. Rechtskräftig. Der Richter: "So haben Sie die Chance, danach ein normales Leben zu führen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.