Der "Club" der Top 43 in Niederösterreich

frühling_6_3
Foto: Robert Herbst / Niederösterreich Werbung Entdeckungstour im Nationalpark Donau-Auen / © Robert Herbst/Niederösterreich Werbung

Die seit acht Jahren bestehende Marke Top-Ausflugsziele Niederösterreich steht für ausgewählte touristische Highlights und die hohe Qualität des Angebotes.

Die besten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Niederösterreichs treten seit acht Jahren unter der Marke Top-Ausflugsziele Niederösterreich auf – mit bemerkenswertem Erfolg und großer Vorbildwirkung.
Mit über 700 Ausflugszielen verfügt Niederösterreich über eine in Österreich unvergleichliche Dichte und Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Als Leuchttürme in dieser Fülle an touristischen Angeboten dienen seit dem Jahr 2004 die Top-Ausflugsziele Niederösterreich – eine Arbeitsgemeinschaft der größten und beliebtesten niederösterreichischen Ausflugsziele.

Vielfältiges Angebot
Der exklusive Club besitzt derzeit 43 Mitglieder, die jährlich mehr als drei Millionen Gäste begrüßen dürfen. Die Palette der Top-Ausflugsziele ist vielfältig und reicht von Naturparks und Erlebniswelten, Stiften und Klöstern, Burgen und Schlössern über Museen und Ausstellungen bis hin zu Bergbahnen und Schifffahrtsgesellschaften.

Strenges Gütesiegel
Ein wesentliches Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, der ständig wachsenden Zahl von Tagesausflugsgästen touristische Ziele in höchster Qualität zu präsentieren.
Die Top-Ausflugsziele Niederösterreich sind daher nicht nur eine touristische Marke, sondern auch ein Gütesiegel. Um dieses zu erlangen, müssen die Mitglieder mehr als 60 Kriterien erfüllen.
Diese umfassen unter anderem ein Besucheraufkommen von mindestens 35.000 Besuchern pro Jahr, eine unverwechselbare Aufbereitung des Themas, gut sortierte Shops, eine ansprechende gastronomische Versorgung sowie attraktive Kinderspieleinrichtungen.
Zahlreiche Aufnahmekriterien, wie die prompte Beantwortung von Anfragen, die ständige Aktualisierung der Homepage oder zweisprachige Kassenmitarbeiter, untermauern den Anspruch der Vereinigung, ihren Gästen vor, während und nach dem Besuch bestmöglichen Service zu bieten. Überprüft wird die Einhaltung der Kriterien nicht nur während des Aufnahmeverfahrens, sondern auch durch regelmäßige Gästebefragungen und Mystery-Guest-Testungen.

Gemeinsam stark
Durch Folder, Straßenkarten und Webpage forciert die Arbeitsgemeinschaft den gemeinsamen Markenauftritt. Viel Wert wird auch auf gegenseitige Unterstützung gelegt, sei es durch gemeinsame Weiterbildungsmaßnahmen, regelmäßigen Erfahrungsaustausch auf Führungs- und Mitarbeiterebene oder durch Maßnahmen im Bereich Cross-Marketing.

Weiterführende Links

(Niederösterreich Tourismus) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?