Insgesamt gibt es heuer österreichweit rund 1,11 Millionen Schüler

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
06/01/2021

Cluster um Volksschule im Bezirk Gänserndorf auf 34 Fälle gewachsen

Zwei weitere Infektionen verzeichnet. 20 Erkrankte im Zusammenhang mit einem Kindergarten im Bezirk Neunkirchen.

Der Corona-Cluster in Niederösterreich um eine Volksschule im Bezirk Gänserndorf ist auch am Dienstag weiter angewachsen. Verzeichnet wurden nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) 36 Infizierte. Das waren um zwei mehr als am Tag davor. Der Hotspot im Zusammenhang mit einem Kindergarten im Bezirk Neunkirchen zählte - inklusive Folgefälle - 20 Erkrankte (plus zwei).

In einer Produktionsfirma im Bezirk Scheibbs blieb es vorerst bei zwölf Covid-Fällen, elf (plus zwei) wurden in einem Pflegeheim im Bezirk Lilienfeld verzeichnet. Die weiteren Cluster im Bundesland betrafen durchwegs pädagogische Einrichtungen: Einen Kindergarten im Bezirk St. Pölten (acht Erkrankte), eine BHS im Bezirk Mistelbach (sechs), eine Neue Mittelschule im Bezirk St. Pölten (fünf) sowie eine Volksschule im Bezirk Amstetten (ebenfalls fünf).

Corona-Testungen an Schulen bleiben vorerst 

Corona-Untersuchungen dürften den Schulen in Niederösterreich noch einige Monate erhalten bleiben. "Derzeit rechnen wir damit, dass die regelmäßigen Testungen an unseren Bildungsstandorten noch bis Ende dieses Jahres zur Aufrechterhaltung eines möglichst hohen Sicherheitsmaßstabs sinnvoll sein werden", hielten Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) und Bildungsdirektor Johann Heuras in einer Aussendung fest. Seitens der Landesregierung wurde am Dienstag jedenfalls die weitere Durchführung von Covid-Schnelltests für Schüler beschlossen.

Auch in Niederösterreich gehen die Corona-Zahlen weiter zurück. Am Dienstag wurden 57 neue Fälle gemeldet. Die Sieben-Tages-Inzidenz lag am Dienstag bei 34,8. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.