Chronik | Niederösterreich
25.09.2018

Bezirk Horn: Mittelalter-Schwert aus Waffenkammer gestohlen

Ein ungewöhnlicher Diebstahl beschäftigt derzeit die Ermittler im Bezirk Horn. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

Diebe haben auf einer Burg im Bezirk Horn ihr Unwesen getrieben. Die Täter stahlen aus der Waffenkammer ein Mittelalter-Schwert. Die Täter dürften die Beute in eine Jacke gewickelt und dann verschwunden sein. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren.

Wann die Kriminellen zuschlugen, ist noch nicht ganz klar, weil der Coup erst Tage später bemerkt wurde. Der Schaden beträgt laut Landespolizeidirektion Niederösterreich 1000 Euro, die Waffe ist einen Meter lang.