Chronik Niederösterreich
03/01/2012

Bezirk Bruck: Diebesbanden sind hochaktiv

Hohe Schäden – Neun Diebstähle in fünf Tagen: Die Polizei im Bezirk Bruck/Leitha kommt nicht zur Ruhe. Die Täter nehmen alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist. Ein kurzer Auszug der „Gauner-Invasion“: Unbekannte Täter erbeuteten von einer Frau in Hainburg beim Einkauf die Geldbörse, im Nachbarort Bad Deutsch-Altenburg entwendeten Langfinger Aluminiumleitungen im Wert von 1000 Euro. In einer Brucker Tiefgarage erbeuteten Kriminelle MP3-Player und USB-Sticks.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.