Symbolbild

© Kurier/Franz Gruber

Chronik | Niederösterreich
01/09/2019

Bad Pirawarth: Pensionist fiel in Abwasserschacht - gerettet

Ein Nachbar hörte die Hilfeschreie des Mannes und alarmierte die Feuerwehr. Mit einem Seil wurde der Verletzte geborgen.

Einem Nachbarn dürfte ein Pensionist aus Bad Pirawarth sein Leben verdanken: Der 79-Jährige ging Mittwochfrüh mit seinem Hund in den Garten und stürzte dabei in einem 2,5 Meter tiefen Abwasserschacht. Zum Glück konnte der Verletzte um Hilfe rufen, ein Nachbar hörte die Schreie und alarmierte die Einsatzkräfte.

Mit vereinten Kräften und einem Seil konnten die Einsatzkräfte den 79-Jährigen aus seiner misslichen Lage befreien. "Lebensgefahr dürfte zum Glück keine bestehen", sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.