© Tierschutzverein St. Pölten

drama
05/28/2019

Amstetten: Hunde wurden wie Hausmüll entsorgt

Die Welpen wurden zum Glück entdeckt und werden vom Tierschutzverein St. Pölten betreut.

von Johannes Weichhart

Die Mitarbeiter des Tierschutzvereins St. Pölten haben ja schon einiges erlebt, aber dieser Fall machte sogar sie einigermaßen sprachlos: Kürzlich wurden im Raum Amstetten fünf Hundewelpen entdeckt, die wie Müll entsorgt wurden.

"Man hat sie einfach ihrem eigenen Schicksal überlassen", schreiben die Aktivisten auf Facebook. Zum Glück wurden die Vierbeiner, die von Unbekannten in einen Karton gesteckt wurden, rechtzeitig gefunden und werden nun in der Landeshauptstadt wieder aufgepäppelt.

Informationen gibt es unter: 02742/77272.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.