Chronik Niederösterreich
05/07/2012

60 Handys gestohlen

Serie – Auf Baumaschinen und Elektrogeräte hatten es am Wochenende dreiste Diebe abgesehen. Unbekannte Täter knackten in Guttenbrunn, Bezirk Horn, einen Baucontainer, indem sie den Bolzen eines Schlosses mit einer Eisensäge durchschnitten. Sie entwendeten drei Winkelschleifer, einen Bolzenschneider, Benzin, zwei Schweißgeräte und einen Kunststoffbehälter. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Fette Beute machten unbekannte Diebe auch in einem Elektrofachgeschäft in Groß Siegharts, Bezirk Waidhofen. Sie brachen auf der Rückseite des Gebäudes ein Kunststofffenster auf und gelangten so in das Innere des Geschäfts. Gestohlen wurden mehr als 60 Mobiltelefone, ein Laptop, ein Flachbild-Fernseher und ein tragbarer Bildschirm-Computer. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittler konnten zumindest einige Spuren der Einbrecher sichern.

Ins Visier von Einbrechern geriet auch ein Betrieb in Wielands, Bezirk Gmünd. Unbekannte Täter schlugen das Fenster einer Lagerhalle ein und stahlen aus dieser einen Kompressor, mehrere Werkzeuge und verschiedene Metallteile. Die Polizisten gehen davon aus, dass die gleichen Täter schon mehrmals hier zuschlugen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.