Chronik Niederösterreich
08/02/2019

46-Jähriger verletzte in Schwechat zwei Polizistinnen

Mann wurde in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Zwei Polizistinnen sind während einer Amtshandlung in Schwechat (Bezirk Bruck a.d. Leitha) von einem 46-Jährigen verletzt worden. Der Serbe schlug einer Beamtin mit der Faust gegen die Stirn, ihre Begleiterin erlitt bei der folgenden Festnahme Blessuren am Ellbogen, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag einen Bericht der Tageszeitung Heute.

Der Mann sollte am Mittwochnachmittag zur Polizeiinspektion Flughafen gebracht werden - er war wegen Körperverletzung angezeigt worden. Nachdem er die Beamtinnen attackiert hatte, wurde der Mann auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.