© KURIER/Hans Peter Schaffer

Niederösterreich
12/20/2016

20-Jährige prallte mit Auto gegen Baum und starb

Die Frau verlor bei winterlichen Fahrverhältnissen die Kontrolle über ihren Wagen

Eine Lenkerin ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in ihrem Heimatbezirk Gänserndorf ums Leben gekommen. Die 20-Jährige war in Leopoldsdorf im Marchfelde bei winterlichen Fahrverhältnissen mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie wurde mit schweren Verletzungen im Wagen eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit. Die Frau verstarb an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

Die Lenkerin hatte nach Polizeiangaben wenige Minuten vor 7.30 Uhr kurz nach dem Ortsgebiet von Leopoldsdorf im Marchfelde die Kontrolle über ihren Wagen verloren, war ins Schleudern geraten, rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Während der Bergungsarbeiten war die L 3011 mehr als eineinhalb Stunden lang gesperrt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare