© Vossen/Konrad Limbeck

Chronik Burgenland
04/18/2019

Vegane Handtücher aus dem Südburgenland

Die Firma Vossen entwickelt die weltweit erste zertifizierte vegane Handtuchkollektion in Jennersdorf.

6,5 Millionen Handtücher, Bademäntel und Badeteppiche produziert die Firma Vossen im Jahr. Das Unternehmen mit Sitz im südburgenländischen Jennersdorf exportiert Frottierware in 43 Länder. Fürs heurige Jahr blicken die Geschäftsführer Paul Mohr und Werner Blohmann zuversichtlich in die Zukunft, wie sie bei einer Pressekonferenz versichern.

Ein Trend, den das Unternehmen verfolgt, ist die vegane Produktion. „Die Vegan Life Collection ist die erste Handtuchkollektion aus dem Hause Vossen, die gänzlich ohne tierische Hilfsstoffe produziert worden ist“, erklärt die Geschäftsführung. Ziel war es, ein Tuch zu entwickeln, das zu hundert Prozent pflanzlich ist. Zertifiziert wurde die Kollektion von der European Vegetarian Union. Die Entwicklung von Vegan Life soll den Standort in Jennersdorf nachhaltig absichern.

 

Mittelfristig will das Unternehmen die Umsatzgrenze von 40 Millionen Euro überschreiten. Wachstumschancen sieht die Firmenspitze vor allem durch die Übernahme von zwei neuen Lizenzpartnerschaften. Die Kollektion für bugatti ist bereits am Markt, die Esprit-Kollektion ab 1. Juli verfügbar.

„Wir freuen uns sehr über diese Kooperationen. Es sind trendige Lifestylemarken mit hohem Mode- und Bekanntheitsgrad und somit die ideale Ergänzung unseres Markenportfolios. Damit können wir Zielgruppen ansprechen, die bis dato für Vossen nicht ausreichend erreichbar waren“, erklären die beiden Geschäftsführer.

Ausbildung

Am Standort Jennersdorf werden 170 Mitarbeiter beschäftigt. In acht Ausbildungsberufen werden aktuell neun Lehrlinge ausgebildet. „Die Aus- und Weiterbildung stellt einen wesentlichen Teil der Unternehmens- und Standortentwicklung dar“, wird betont.

Heuer gebe es durch den Start mit den neuen Lizenzpartnern keine großen Investitionen in Jennersdorf. Ab 2020 soll das Investitionstempo der vergangenen Jahre wieder aufgenommen werden, heißt es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.