Unfall zwischen Radfahrerin und Straßenbahn in Wiener City

© PETSCHENIG PICTURENEWS.AT

Chronik Burgenland
05/06/2012

Unfalllenker unter Pkw eingeklemmt

Der Lenker kam offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Ein 22-jähriger Autolenker ist Samstag früh bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf schwer verletzt worden. Auf der Landesstraße zwischen Großwarasdorf und Horitschon kam sein Pkw offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Das Auto streifte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und einen Baum, überschlug sich und landete auf dem Dach, so die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

Der 22-jährige Mann aus Deutschkreutz kam unter seinem Fahrzeug zu liegen, sein linker Arm war eingeklemmt. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde der Verletzte mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.