© FF Bad Sauerbrunn

Chronik Burgenland
03/16/2020

Unfall auf der S4: Ein Toter und zwei Verletzte

Ein Lenker starb noch an der Unfallstelle, ein Schwerverletzter wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auf der Mattersburger Schnellstraße S4 ereignete sich Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Wr. Neustadt waren zwischen Pöttsching und Bad Sauerbrunn aus unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Einer der beiden Pkw-Lenker dürfte auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

Laut Landessicherheitszentrale Burgenland ist ein Lenker noch am Unfallort gestorben. Eine weitere Person wurde schwer und eine Person leicht verletzt.

Drei Feuerwehren im Einsatz

Der Rettungshubschrauber Christophorus 3 war ebenso im Einsatz wie zwei Rot-Kreuz-Wagen, Polizei und sowie 40 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Bad Sauerbrunn, Neudörfl und Mattersburg.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.