Lkw umgestürzt

© /StF Purbach

Burgenland
03/01/2016

Sturmböe wehte Sattelzug um

Ein unbeladener Anhänger wurde umgeworfen. Lenker blieb unverletzt.

Auf der B50 ist Dienstagfrüh zwischen Breitenbrunn und Purbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ein unbeladender Sattelzug von einer Windböe erfasst und umgeworfen worden. Der Lkw-Lenker kam unverletzt davon. Fahrzeug und Anhänger mussten von der Stadtfeuerwehr Purbach geborgen werden, hieß es in einer Aussendung. Die B50 war im Unfallbereich für knapp zwei Stunden gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.