Das teuerste Objekt der Auktion: 7500 Euro wurden dafür geboten

© /IPG Betriebs- und Industrieversteigerungen

Neusiedl am See
03/02/2016

Riesenansturm auf Inventar von ehemaliger Beautyfarm Dolezal

10.000 Angebote von rund 1000 Bietern wurden abgegeben. Nur 30 Artikel blieben übrig.

von Natascha Marakovits

"Die Online-Auktion war ein Riesenerfolg. 99 Prozent des Inventars wurden versteigert", sagt Herbert Pribyl, Geschäftsführer von IPG Betriebs- und Industrieversteigerungs GmbH. Wie der KURIER berichtete, sollte das gesamt Inventar der ehemaligen Beauty-Vital-Residenz Dolezal in Neusiedl am See versteigert werden. Die Online-Auktion fand auf der Internet-Plattform www.ipg-versteigerungen.at statt. Bis gestern, Dienstag, 16 Uhr konnte geboten werden. Damit sich Interessenten ein genaueres Bild machen konnten, wurde das Hotel am vergangenen Wochenende zur Besichtigung nochmals geöffnet. "Der Ansturm war riesengroß. Wir hatten an beiden Tagen über 1000 Leute, die sich die Sachen angesehen haben. Allein am Sonntag waren es bis zu 700", erklärt Pribyl. Es habe sich jedenfalls ausgezahlt, denn nach Ende der Gebotsfrist ist vom Inventar nicht mehr viel übrig. "Wir haben noch ca. 30 Restposten." Um auch diese noch loszuwerden, findet am kommenden Samstag, 5. März, ab 15 Uhr in der ehemaligen Beautyresidenz in Neusiedl ein Flohmarkt statt. "Es ist nicht mehr viel, hauptsächlich Vorhänge und Waschtische."

Viele Bieter seien aus der Region gewesen. "Aber wir hatten auch viele Interessenten aus den Nachbarländern Ungarn, Italien, Deutschland und Tschechien." Das teuerste Objekt war eine Sitzgruppe (siehe Foto), die für 7500 Euro unter den Hammer kam. "Das exakte Auktionsergebnis darf ich nach Rücksprache mit dem Auftraggeber leider nicht nennen", sagt Pribyl.

Ferienappartements

Nächste Woche soll das ehemalige Hotel komplett leer geräumt sein. "Eine Investorengruppe aus dem Bezirk Neusiedl hat es gekauft", erklärt Pribyl. Die Beautyresidenz Dolezal ist somit endgültig Geschichte. Ferienappartements sollen entstehen und zukünftig Urlauber an den Neusiedler See locken. Ende 2017 soll der Umbau abgeschlossen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.