Polizei fahndet bisher erfolglos

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland
06/12/2020

Pkw-Diebstahl in Forchtenstein rasch aufgeklärt

30-jähriger nach nur zwei Tagen als Täter ausgeforscht. Wagern wurde sichergestellt.

Einen Pkw-Diebstahl am 8. Juni konnte die  Landespolizeidirektion Burgenland nun klären. Der  Polizeiinspektion Forchtenstein war der Fall gemeldet worden. Aufgrund intensiver Erhebungen seitens der Polizei in Zusammenarbeit mit der Landespolizeidirektion Wien konnte nur zwei  Tage später ein 30-jähriger Mann  als Täter ausgeforscht werden.

Die Festnahme sowie Einlieferung in die Justizanstalt Wien Josefstadt erfolgten am Mittwoch, berichtet die Polizei. Der Pkw im Wert eines niedrigen, vierstelligen Betrages wurde in Wien sichergestellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.