© Imre

Chronik Burgenland
07/31/2012

Oberwart: Pfadfinder gewannen zum vierten Mal die Vereinstrophy

Eine Klasse für sich war am vergangenen Samstag das Quartett der Pfadfinder aus Oberwart.

Eine Klasse für sich war am vergangenen Samstag das Quartett der Pfadfinder aus Oberwart.  Ging doch zum zehnten Mal die Vereinstrophy der Südmetropole am  am Stieberteich  über die Bühne. Und der Rekordsieger durfte   über den vierten Titel jubeln. Hunderte Besucher ließen sich das Spektakel nicht entgehen und trotzten den tropischen Temperaturen. Nach dem Nageln, Baumstammsägen, Überraschungsbewerb und Sautrogrudern, verwiesen die Scouts die Freiwillige Feuerwehr sowie die Stockschützen auf die weiteren Plätze.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.