APA13513454-3 - 02072013 - BRUCKNEUDORF - ÖSTERREICH: ZU APA 455 CI - Ein dreirädriges Elektromobil ist am Dienstag, 02. Juli 2013, auf der B10 bei Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) in eine Ortstafel gekracht. Bei dem Unfall wurde der 76-jährige Lenker verletzt. Laut Landespolizeidirektion Burgenland hatte ein roter Pkw den Mann überholt und abgedrängt. Der 76-Jährige stieß daraufhin frontal gegen die Ortstafel. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach dem fahrerflüchtigen Autofahrer wird gefahndet. +++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF - VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ APA-FOTO: LANDESPOLIZEIDIREKTION BURGENLAND

© APA/LANDESPOLIZEIDIREKTION BURGE

Burgenland
07/02/2013

Elektromobil krachte gegen Ortstafel

Lenker war von Pkw abgedrängt worden. Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Ein dreirädriges Elektromobil ist Dienstagvormittag auf der B10 bei Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) in eine Ortstafel gekracht. Bei dem Unfall wurde der 76-jährige Lenker verletzt. Laut Landespolizeidirektion Burgenland hatte ein roter Pkw den Mann überholt und abgedrängt. Der 76-Jährige stieß daraufhin frontal gegen die Ortstafel.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach dem fahrerflüchtigen Autofahrer wird gefahndet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.