© KURIER/Susanne Eiweck

Chronik Burgenland
05/01/2012

Beim „KleiderSwap“ Garderobe tauschen anstatt entsorgen

Eisenstadt – Kaum sind die sommerlichen Temperaturen da, steht man oft vor einem Problem: Was ziehe ich an?

Lieblingsstücke haben plötzlich ihren Reiz verloren, mancher Fehlkauf nervt jetzt doppelt. Ab in den Altkleidersack damit oder gegen „neue“ Kleidung tauschen?
Diese Möglichkeit gibt es am Dienstag ab 10 Uhr beim ersten burgenländischen KleiderSwap (to swap = tauschen, Anm.) in der Sonnenland Schule in Eisenstadt. „Wir wollten damit in unserer Wegwerfgesellschaft auch ein Zeichen setzen. Was mir nicht mehr passt oder gefällt, kann jemandem anderen große Freude bereiten“, sagt Anja Haider-Wallner, Initiatorin des „Energiefeld Burgenland“, eine Unterstützergruppe des Modells Gemeinwohl-Ökonomie.


Und so funktioniert die bargeldlose Shoppingtour: Gereinigte, gut erhaltene Kleidung (keine Schuhe) wird vor Ort abgewogen und in die Swap-Boutique aufgenommen. Als Gegenleistung gibt es sogenannte Kilo-Bons, die Währung im Tauschgeschäft. Kommt man mit seinen Bons nicht aus, kann man für die Kleidung Bargeld spenden. Sollte nichts Passendes dabei sein, können die Bons beim nächsten KleiderSwap eingelöst werden. Kleidung, die keine Abnehmer findet, geht an die Caritas in Eisenstadt.

Styling 

Starfriseure und Visagisten sorgen für das passende Styling, wer möchte kann seine geswappte Kleidung vor Ort „aufpimpen“ lassen. Für den richtigen Ton sorgt DJ Andilope, und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Reinerlös der Aktion kommt dem Phönixhof, der Pannonischen Tafel und der Sonnenland Schule zu Gute.

Di., 1. Mai,10–18 Uhr, Eisenstadt, Sonnenland Schule, Ing. Hans Sylvester Str. 7,  (gegenüber Martin-Kaserne). www.facebook.com/kleidertausch

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.