(Symbolbild)

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Burgenland
05/20/2019

25-Jähriger bei Unfall im Bezirk Oberpullendorf verletzt

Lenker krachte mit seinem PKW gegen einen Baum und wurde in den Straßengraben geschleudert.

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagabend im Bezirk Oberpullendorf. Ein 25-jähriger Mann war mit seinem Wagen auf dem Güterweg zwischen Weißenbachl und Salmannsdorf unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam. Der PKW prallte gegen einen Baum, wurde wieder zurück auf die Fahrbahn und danach in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert.

Die Feuerwehr musste den Lenker mithilfe einer Bergeschere aus dem Fahrzeug befreien. Der 25-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber C 16 in das Krankenhaus nach Oberwart gebracht.