Buzz 05.12.2011

Dreiste Schleichwerbung in Filmen

Hollywood-Blockbuster nehmen Millionenbeträge mit Schleichwerbung ein. Wir zeigen die offensivsten Product Placements in Filmen. James Bond und Iron Man lassen grüßen.

1 / 35
©verleih

13208368790838.jpg

©verleih

13207597630451.jpg

©verleih

1320759853028.jpg

©verleih

13207596870204.jpg

©verleih

13207597400252.jpg

©Dor Film

13208694210831.jpg

©verleih

13208341040570.jpg

©verleih

13207598720155.jpg

©verleih

13207597120369.jpg

©verleih

13207598570690.jpg

©verleih

13207598220811.jpg

©verleih

1320759882080.jpg

©verleih

13207596920749.jpg

©verleih

1320759798056.jpg

©verleih

13207598430180.jpg

©verleih

13207598670325.jpg

©verleih

13207598120922.jpg

©verleih

13207597070411.jpg

©verleih

13207597020563.jpg

©verleih

13207617290175.jpg

©verleih

13207597570607.jpg

©verleih

13207598270716.jpg

©verleih

13207598370908.jpg

©verleih

13207597170220.jpg

©verleih

1320759848049.jpg

©verleih

13207598170935.jpg

©verleih

13207596970960.jpg

©verleih

13207597310437.jpg

©verleih

13207598320803.jpg

©verleih

13207598070823.jpg

©verleih

13207597220346.jpg

©verleih

13207597730164.jpg

©verleih

13207597820913.jpg

©verleih

13207597880230.jpg

©verleih

13207605990683.jpg

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011