© Joanna Pianka/Comix

Jubiläum
09/27/2013

20 Jahre Vienna Comix: Yoda und Darth Vader in Wien

Die größte Comic-Messe Österreichs feiert am 29. September ihr 20-jähriges Bestehen - mit professionellen Gast-Zeichnern und einem eigenen Wettbewerb für junge Nachwuchstalente.

1993 in einem Pfarrsaal in Wien, Hernals gegründet, hat sich die Comic und Figuren-Börse Vienna Comix zu ihrem 20. Geburtstag laut eigenen Angaben zu einer der größten Veranstaltungen Europas ihrer Art entwickelt. Ein Erfolg, der am 29. September gefeiert werden will. Zum runden Jubiläum werden mit Goran Sudzuka und Tanya Roberts zwei professionelle Gast-Zeichner zugegen sein. Ersterer pinselte schon für die "Wolverine"-Reihe, letztere ist für "Star Wars – The Clone Wars" im Einsatz. Vor den Toren der MGC-Halle (Wien 3) wird es außerdem einen großen Aufmarsch an kostümierten Star Wars Fans aus Österreich, Deutschland, Ungarn und der Slowakei geben.

Dazu rufen die Veranstalter des größten, mehrmals pro Jahr stattfindenden Comic-Events Österreichs auch die Hobby-Maler zu Bunt- und Bleistift. Diesjähriges Thema: "Star Wars bei dir zu Hause". Die kreativsten Einsendungen werden am 29. September in der MGC-Halle im dritten Wiener Gemeindebezirk ausgestellt. Die Bilder konnten auf der Facebook-Seite Comic-Messe gepostet werden. Vergangenes Jahr fand der Zeichenwettbewerb noch unter dem schlichten Motto "Star Wars" statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.