Das perfekte Ausflugsziel für abwechslungsreiches verlängertes Frühlings-Wochenende. Credits: TMG - Turracher Höhe Marketing GmbH

© Das perfekte Ausflugsziel für abwechslungsreiches verlängertes Frühlings-Wochenende. Credits: TMG - Turracher Höhe Marketing GmbH

Sponsored Content
06/05/2019

Das perfekte Ausflugsziel für abwechslungsreiches verlängertes Frühlings-Wochenende

Wer sich zu Pfingsten oder Fronleichnam eine Auszeit gönnen möchte und auf der Suche nach einem Ort ist, wo man sprichwörtlich durchatmen und die Seele baumeln lassen kann, ist auf der Turracher Höhe garantiert richtig: hier kann man einen gemütlichen Bergspaziergang rund um die idyllisch gelegenen Bergseen genießen, mit dem Almbutler (weit-)wandern oder Bogenschießen oder sich über eine jauchzende Fahrt mit dem Nocky Flitzer freuen. Fad? Wird es hier keine Sekunde lang.


Wer sich zu Pfingsten oder Fronleichnam eine Auszeit gönnen möchte und auf der Suche nach einem Ort ist, wo man sprichwörtlich durchatmen und die Seele baumeln lassen kann, ist auf der Turracher Höhe garantiert richtig: hier kann man einen gemütlichen Bergspaziergang rund um die idyllisch gelegenen Bergseen genießen, mit dem Almbutler (weit-)wandern oder Bogenschießen oder sich über eine jauchzende Fahrt mit dem Nocky Flitzer freuen. Fad? Wird es hier keine Sekunde lang.

Kinder und Familien dürfen sich ab dem kommenden Wochenende bereits auf eine rasante Abfahrt mit dem legendären Nocky Flitzer freuen – denn die Panoramabahn ist von 8. – 10. Juni jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr in Betrieb!

Für die anschließend wohlverdiente Stärkung und köstliche kärntnerisch-steirischen Schmankerln sorgen die Wirte der Karlhütte beim Grünsee, der K-Alm, im Turracher Hof, im PlanB und in Tom’s Pizzeria.

Ab 15. Juni startet die Turracher Höhe dann endgültig in die Sommersaison und bietet mit Nocky’s AlmZeit und dem Nocky Flitzer bis Ende Oktober ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Ab dann dürfen sich Gäste auch wieder auf Genussmomente in der AlmZeit-Hütte sowie im Nockalm-Pavillion freuen.

Kurzurlauber kommen zudem in den Genuss eines besonderes "Zuckerl": Den Service des einzigartigen Almbutlers, der Picknicks organisiert, Alt und Jung das Bogenschießen lehrt und über die Fauna und Flora der Nockberge zu erzählen weiß.

Der sonnige Bergfrühling lässt sich bereits ab 288 Euro für drei Nächte inkl. Halbpension im Doppelzimmer genießen. Spezielle Frühlingsarrangements inklusive Butlercard und ihrer vielen Vorteile bieten die Hotels Hochschober, das Romantik-Seehotel Jägerwirt, das Panorama Hotel Turracher Höhe sowie die Hüttendörfer „Alpenpark Turracher Höhe“, die MarktlAlm“ und das „Meizeit-Dörfl“.

Nähere Informationen sowie weiter Unterkünfte unter www.turracherhoehe.at