Auf den Spuren von Franz Klammer in Bad Kleinkirchheim

© BRM/Mathias Prägant

Werbung
12/15/2021

Auf den Spuren von Franz Klammer in Bad Kleinkirchheim

Skilegende Franz Klammer live kennenlernen? In Bad Kleinkirchheim ist dies möglich, bei einem persönlichen Meet-and-Greet auf der Piste - Einkehrschwung inklusive.

Wenn man von der Region Bad Kleinkirchheim spricht, fällt im selben Atemzug der Name einer Skilegende: Franz Klammer! Erinnerungen an seine allererste Liftfahrt, seinen ersten Europacup-Sieg auf der Abfahrtsstrecke “K70” im Alter von 18 Jahren oder gesellige Hüttenabende mit Freunden und Familie sind es, die Klammer mit der Wintersport-Destination zutiefst verbinden.

Am 5. Feber 1976 holte sich Franz Klammer den Abfahrts-Olympiasieg und wurde zum Helden einer ganzen Nation. Stoff, der Kinogeschichte schreibt. Am 28. Oktober startete der Film “Klammer - Chasing the Line” in den Kinos durch. Nicht nur auf den Leinwänden, sondern auch in allen Ecken und Enden von Bad Kleinkirchheim “klammert und franzt” es gehörig. Kein Wunder: Die Kärntner Destination ist die Ski-Heimat des erfolgreichen Rennläufers, der nach wie vor das weltweite Ranking der meisten Abfahrtssiege anführt.

Meet-and-Greet mit dem Ski-Kaiser

“Wir sollten uns treffen. Dort, wo alles begann. In Bad Kleinkirchheim”, lässt auch Franz Klammer wissen. Und man darf ihn durchaus wörtlich nehmen. Wie wäre es mit einem persönlichen Meet-and-Greet? Bei “Ski vor 9” kann man das Idol vieler Generationen live kennenlernen. Mit Franz Klammer die ersten Schwünge auf die frisch präparierten Pisten zu ziehen, wird bei diesem Early morning skiing exklusiv erlebbar. Im Sonnenaufgang gibt der Profi Tipps für den perfekten Carving-Schwung und erzählt heitere bis spannende Anekdoten - Einkehrschwung inklusive.

"Ski vor 9" ist zu folgenden Terminen buchbar:
4. Jänner 2022 sowie 8., 15. und 22. Februar 2022

Information und Buchung: info@badkleinkirchheim.at, www.badkleinkirchheim.at

Nun heißt es: Ticket sichern. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

"Es klammert und franzt"

Wem es jetzt noch immer zu wenig “klammert und franzt”, der bricht beim Anblick des legendären Fischer C4 Rennski oder des Rennanzuges aus anno dazumal endgültig in “Klammer-Fieber” aus. Viele Requisiten aus der Filmproduktion “Klammer - Chasing the Line” gibt es in den Betrieben und Hütten in Bad Kleinkirchheim zu bestaunen. Nostalgie pur mit Schmunzel-Faktor! Übrigens: “Klammer - Chasing the Line” ist die teuerste österreichische Kinoproduktion aller Zeiten.

In den urigen Hütten dreht sich natürlich auch alles um das Bad Kleinkirchheimer Testimonial: Auf welche Kärntner Gerichte steht Franz Klammer? Nach einem Einkehrschwung in dieser Wintersaison weiß das jeder, denn der Olympia-Sieger stellt seine kulinarischen “Lieblinge” in den Speisekarten vor. So geht die Spurensuche in die Zielgerade - ein olympiareifes Geschmackserlebnis.

Testregelung sichert den Familienurlaub

Am 8. Dezember sind die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen in die Wintersaison gestartet - Hotellerie und Gastronomie öffnen am 17. Dezember. Auf den Pisten, in Beherbergungsbetrieben und in der Gastro ist der 2G-Nachweis ab 15 Jahre die Eintrittskarte. Kinder unter 12 Jahre sind von der 2G-Regel ausgenommen. “Endlich gibt es eine Lösung für Kinder von 12 bis 15 Jahre in den Ferien. Für sie gelten regelmäßige PCR-Tests als 2G-Nachweis. Diese Regel gilt ebenso für ausländische Kinder von 12 bis 15 Jahre, die ihren Urlaub bei uns verbringen. Damit sind die Weichen für einen “sicheren” Winterurlaub für alle gestellt”, freut sich Stefan Brandlehner, Geschäftsführer der Tourismusregion Bad Kleinkirchheim.

Tipps abseits der Piste

Auf der Sonnenseite der Alpen gelegen, begeistern im Skigebiet Bad Kleinkirchheim über 100 bestens präparierte Pistenkilometer: von der breiten Familienpiste bis zur schwarzen Weltcup-Abfahrt “Kärnten - Franz Klammer”.

Neben einmaligem Skivergnügen sorgen 60 km Winterwanderwege, 6 Naturrodelbahnen, Schneeschuhwanderungen, Pferdekutschenfahrten und mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnete Langlaufloipen für abenteuerliche Schnee-Erlebnisse.

Nach einem aktiven Wintertag in Bad Kleinkirchheim laden das Thermal Römerbad und die Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein ein, die heilsame Wirkung des Thermalwassers zu genießen. Dieser “Thermen-Genuss hoch ZWEI” ist einzigartig in Österreich. Unter dem Motto “zwei Thermen - ein Ort” erleben Wellness-Freunde wahre Sonnenschein-Momente voller Entspannung.

Magische Momente: Gourmet im Schnee

Mit den Schneeschuhen über tief verschneite Almen wandern, dabei die klare, winterliche Bergluft spüren und die Welt der Nockberge hautnah erleben. Bei dieser geführten Schneeschuhwanderung warten magische Momente in der Winterwelt, kulinarische Genüsse in der Klamerhütte auf der malerischen Feldpannalm und Rodelspaß.

Alle Termine im Überblick und Buchungsinformationen

Auf den Spuren von Franz Klammer in Bad Kleinkirchheim
5 Tage/4 Nächte inkl. 3-Tages-Skipass und 1 x Thermeneintritt ab € 279,--
BUCHEN SIE IHR SKIVERGNÜGEN!

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.